Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/40/d245536829/htdocs/pages/forum-medienhaus/wp-includes/post-template.php on line 284
27.02.2018, 18:30 - 27.02.2018, 21:00

Leserforum „Paul – ein Buch über Toleranz“

Mensch ist gleich Mensch. Und Respekt und Toleranz sind universelle Grundrechte. Genau darum geht es in „Paul – Eine Geschichte von schwarz und
weiß“. Das Besondere: Das illustrierte Kinderbuch haben fünf Schülerinnen und Schüler der IGS Volkmarode geschrieben. Ihr Ziel: Kinder schon im
frühen Alter über Ausgrenzung, Rassismus und das „Gleichsein“ aufzuklären. Deshalb erzählen sie die Geschichte vom kleinen Pandabären Paul, der
sich plötzlich in einer Umgebung aus nur weißen und schwarzen Bären wiederfindet. Für die Idee erhielten die jungen Autorinnen und Autoren
bereits 2016 den von Volkswagen gestifteten Sally-Perel-Preis.

Am Dienstag, 27. Februar sind die Autorinnen und Autoren sowie die Illustratorin des Buchs, Ute Ohlms, beim Leserforum „Paul – ein Buch über
Toleranz“ im BZV Medienhaus zu Gast. Eine besondere Ehre ist es, dass auch Sally Perel, Namensgeber des Preises und bekannt als „Hitlerjunge
Salomon“, auf dem Podium sitzen wird. Als Jude musste Perel im Dritten Reich selbst erfahren, wie rassistisches Gedankengut zu inhumanem Denken
und Verhalten führt. Beim Leserforum tauschen sich die Podiumsgäste über eigene Erfahrungen mit Ausgrenzung und Intoleranz aus.

Das Leserforum „Paul – ein Buch über Toleranz“ findet statt am Dienstag, 27. Februar, um 18.30 Uhr im BZV-Medienhaus, Hinter Brüdern 23. Einlass
ist ab 18 Uhr.

Sie möchten auch dabei sein? Melden Sie sich mit dem Stichwort „Perel“, Ihrem Namen, Ihrer Adresse, Rufnummer und Zahl der Plätze bis Freitag,
23. Februar, per E-Mail an: leserforum@bzv.de oder per Fax:(0531) 390 03 04. Die Plätze sind begrenzt, es entscheidet das Los. Die Gewinner
werden schriftlich benachrichtigt.

Das Kinderbuch „Paul – eine Geschichte von schwarz und weiß“ ist im JHM-Verlag erschienen und in vielen regionalen Buchhandlungen sowie in
unseren Service-Centern erhältlich.